1

Mitteilung über die wirkliche Wiederbelebung des Deutschen Reiches am 25.Oktober 2021. Das Deutsche Reich existiert seit heute auch physisch!

Gemäß dem international geltendem Völkerrecht ist heute, Montag, den 25. Oktober 2021, das Deutsche Reich wieder existent. Aus der Initiative Deutsches Reich ist es nun zur  „Urzelle Deutsches Reich“ gekommen.

Das DEUTSCHE REICH ist wieder auferstanden!

Es gibt bekanntlich die Proklamation der Wiederbelebung des Bundesrates des Deutschen Reiches vom 25. Juni 2021, die ideelle Wiederbelebung der Reichsgeschichte, Reichskultur und des klassischen deutschen Geistes, die Rekonstruktion der Reichsidee und ihrer Ideale.

Seit heute haben wir die 1871 aufgestellte deutsche Reichsverfassung mit Reichstag und Bundesrat zu unserem politischen Prinzip, unserer Staatsordnung wieder eingesetzt und sind aufgrund dessen als Staatsprojekt legalisiert.

Hurrah, das Deutsche Reich existiert wieder!

Wir, die Initiatoren zur Wiederbelebung des Deutschen Reiches, begrüßen hiermit die aktive Umsetzung der SHAEF-Gesetze und SMAD-Befehle und ihrer Alliierten. 

Wir fordern das den Alliierten unterstellte Militär explizit auf, auf dem Reichsterritorium des Deutschen Reichs von 1914 tätig zu werden und sämtliche fremden Elemente, Staatsfeinde, Hochverräter und Reichsleugner, Feinde des freien Menschentums, Massenmörder und Kinderquäler wie alle Staatenlose, BRiD-Vertreter und ihrer Kostgänger vom Gebiet des Deutschen Reiches zu beseitigen, mit allen ihren zur Verfügung stehenden Mitteln, so wie Sie es für richtig und durchführbar halten. Wir akzeptieren die Zuständigkeit der SHAEF-Gesetze und der SMAD-Befehle für alle hier illegal agierenden Staatenlosen oder ähnlich dunkler Existenzen ohne legales Aufenthaltsrecht im Deutschen Reich.

Es ist jetzt dringend angeraten, zu einer gegenseitigen Vorstellung, Verständigung und einem konstruktiven Gespräch zu kommen.

Wir sind interessiert und dazu gern bereit, mit Ihnen zu einer für alle Beteiligten nutzbringenden Übereinkunft zu kommen. Diese könnte in einer ihrer Botschaften in Berlin stattfinden. Wir sehen einem von Ihnen bestimmten Termin nach dem 11. November 2021 dankend entgegen.

Mit dem Ausdruck
vorzüglichster Hochachtung

Staatssekretär des Innern
Staatssekretär des Äußeren
Staatssekretär für Bildung, Erziehung, Familie und Kultus
Oberreichsanwalt am Deutschen Reichsgericht